Edelmetalle

Nicht mehr und niemals weniger.

Seit über 25 Jahren Ihr Experte für
  • Strategische Anlagen
  • & Edelmetalle

Investieren Sie jetzt in wahre Werte

Seit ca. 5.000 Jahren sind die Edelmetalle Gold und Silber die einzigen Wertspeicher monetären Charakters die diesen Begriff auch wirklich verdient haben. Kein anderes Tauschmittel oder “Geld” hat die Zeiten bis in die heutigen Tage überdauert außer Gold und Silber.
Im Gegenteil: Bisher sind insbesondere Papierwährungen allesamt verschwunden und auch die zurzeit bestehenden werden mindestens einer “Reform” unterzogen werden müssen, welche bereits voll im Gange ist.  Ausschließlich Edelmetall in Form von Münzen oder kleineren Barren sichert jederzeitige, weltweite Zahlungsfähigkeit, Beweglichkeit, Freiheit und Absicherung gegen die Stürme auf den Finanzmärkten.
 

Weitblick statt Tunnelblick

Seit 25 Jahren verfolgen wir das Ziel der konservativen Beratung von Privatmandanten und Unternehmern. Ziel ist stets der Kapitalerhalt und eine angemessene Kapitalvermehrung.

Die Entwicklungen der vergangenen 25 Jahre am Kapitalmarkt und die Globalisierung der Finanzmärkte haben uns Höhen und Tiefen aufgezeigt. Auf Grund unserer  konservativen Haltung und unserer Erfahrungswerte von klassischen Anlagestrategien, konnten wir viele unserer Kunden von euphorischen Anlageentscheidungen abhalten.

Durch die ständige Suche nach passenden strategischen Anlagen für unsere Mandanten, können wir seit Jahren auf ein Netzwerk von Asset-Managern und Finanzanalysten zugreifen, die uns bei der Bewertung der globalen Kapitalmärkte unterstützen und uns den Zugang zu allen Anlageprodukten ermöglichen.

50 Jahre Erfahrung

Seit über 25 Jahren verfolgen wir das Ziel der konservativen Beratung von Privatmandanten und Unternehmern. Ziel ist stets der Kapitalerhalt und eine angemessene Kapitalvermehrung.

Die Entwicklungen der vergangenen 25 Jahre am Kapitalmarkt und die Globalisierung der Finanzmärkte haben uns Höhen und Tiefen aufgezeigt. Auf Grund unserer konservativen Haltung und unserer Erfahrungswerte von klassischen Anlagestrategien, konnten wir viele unserer Kunden von euphorischen Anlageentscheidungen abhalten.
 

David Galler

Bei uns ist der Handel mit Edelmetallen immer noch so einfach und transparent wie seit 5.000 Jahren. Wir machen keine falschen Versprechen, sondern beraten Kunden verantwortungsbewusst und mit Weitsicht, auch angesichts der aktuellen globalen Finanzsituation.


Jörg Schuster

Kein anderes Tauschmittel oder “Geld” hat die Zeiten bis in die heutigen Tage überdauert außer Gold und Silber. Im Gegenteil: Bisher sind insbesondere Papierwährungen allesamt verschwunden und auch die zurzeit bestehenden werden mindestens einer “Reform” unterzogen werden müssen, welche bereits voll im Gange ist.

Taurus Sachwerte Ag

Die Taurus Sachwerte AG ist ein bankenunabhängiger Großhändler von physischen Edelmetallen mit Sitz in Liechtenstein und eines der ältesten Unternehmen am Markt, das sich auf die zollfreie Lagerung von Edelmetallen spezialisiert hat, verfügen über eigene Lager und sind nicht auf die Lagerung bei Dritten angewiesen.

Die Taurus Sachwerte AG kümmert sich um die Interessen und Wünsche der Kunden. Von der Bestellung bis zur Einlagerung liefern sie alle Edelmetall-Services ganz unkompliziert und mit einer transparenten Kostenstruktur aus einer Hand. Die Kunden sind Eigentümer, und wir beraten sie diskret und sorgfältig. Es werden nur Metalle halten, die anschließend auch im Zweitmarkt verwendet werden können. Mit der Taurus Sachwerte AG sind Eigentümer auf der sicheren Seite.

Frank Meyer Blog

GOLD BEGRÜSST TRUMP

11.11.2016
So, nun hätten wir das Thema mit der US-Wahl endlich hinter uns. Der neue Präsident steht fest. Und es ist nicht Hillary Clinton, wovon führende Meinungsexperten und Demoskopen ausgegangen sind. Die Medien haben ja eindrücklich vor Trump gewarnt. Sie gingen mit Clinton ins Bett und wachten mit Trump auf. Dort ist jetzt die Zeit der Wendehälse angebrochen. Was wir vom neuen Präsidenten zu erwarten haben, wissen wir nicht. Gold begrüßte den neuen Chef im Weißen Haus erst einmal mit einem Freudensprung, sackte dann aber in sich zusammen.

Ganzen Artikel lesen...
 

IST DIE NÄCHSTE KRISE SCHON UNTERWEGS?

12.10.2016
Gerade in den letzten Tagen wurde ich angesichts der Lage bei den Banken öfters gefragt, ob wir vor einer neuen Finanzkrise stehen. Keine Sorge, so meine Antwort, die alte Krise ist noch gar nicht vorbei. Glauben Sie nicht? Wenn man es nüchtern betrachtet, wäre das Finanzsystem ohne die „Dauerrettung“ der Zentralbanken längst umgekippt, hätte sich das eigentliche Problem, das der zu vielen Schulden, längst erledigt. Genau betrachtet leben wir inmitten einer Überschuldungskrise. Der weltweite Schuldenberg ist laut IWF inzwischen 152 Billionen US-Dollar groß geworden. Das entspricht 225 Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung. Tja, wenn die Schulden stärker wachsen als die Wirtschaft, ist das wie ein Auto mit immer mehr PS, welches immer langsamer fährt und dann rückwärts in den Graben rollt.

Ganzen Artikel lesen...